Urmütter der Steinzeit

Urmütter der Steinzeit – Formen weiblicher Schöpfungskraft

 



In diesem Kurs wenden wir uns einer Reihe von handgroßen Formen u. a. aus der Steinzeit zu, wie z. B. der Venus von Willendorf ca. 26.000 Jahre alt, die in ihrem Ausdruck Sinnbilder für Fruchtbarkeit und Fülle sind. Sie gehören zu den frühesten figürlichen Kunstwerken des Menschen. In ihnen kommt die schöpferische Kraft des Lebens zum Ausdruck. Im Nachbilden und Variieren dieser ursprünglichen Formen der Weiblichkeit mit Tonerde tauchen wir in diese Qualitäten tiefer ein, schöpfen aus ihnen Kraft und verbinden uns damit. Für Interessierte auch ohne Vorkenntnisse geeignet.

Kurszeiten 2019

Kurs 1 ab Montag 06. Mai 2019, 18:30 – 20:00 Uhr, 10 mal, Kosten: 170,- Euro inklusive Material


ANMELDUNG

Dorothea Sering
Email: kurse@malatelier.info
Telefon: 0221 / 240 13 57 oder 01575 5211174
oder beim Freien Bildungswerk Rheinland
Tel. 0221 / 941 49 30

ORT

Malatelier Dorothea Sering
im Tobiashaus Köln
Zentrum für Anthroposophische Medizin
Lothringer Str. 40
50677 Köln